Der Rhein als Mitte – AIV Köln-Bonn Preis 2006

Der Rheinbogen
Städtebaulicher Ideenwettbewerb zur Entwicklung einer Vision, die den Rhein zu Kölns Mitte werden läßt. Als Inspiration für den „Rheinbogen“ steht die Form des Rheins selbst, sowie die markante Hohenzollernbrücke. Aufgrund seiner Position im Stadtraum konkuriert der Rheinbogen nicht mit der historischen Stadtsilhouette, sondern bildet einen neuen „Point de Vue“. Als Attraktion werden Besucher mit einen Shuttle über den Rhein befördert. Am höchsten Punkt befindet sich eine Aussichtsplattform und eine Eventlocation.
Daten
Städtebaulicher Ideenwettbewerb
Ort : Köln, Deutschland
Auslober: AIV Köln-Bonn
Zeitraum: 2006

© Max Kaminski Architekten

< ZURÜCK