„Sieger im von der Stadt Prenzlau ausgelobten und mit 22.500 Euro dotierten Eu-weiten Architekturwettbewerb zur energetischen Sanierung des städtischen Gymnasiums wurde das Berliner Trio: Eckert+ Honegger GmbH mit Max Kaminski Architekten und dem Ingenieurbüro für Bauphysik und Brandschutz Andreas Wilke…“
Vollständige Meldung auf Land Brandenburg finden Sie hier
Mehr zum Projekt finden Sie hier

Meldung Land Brandenburg